kleine Boho Töpfchen selbstgemacht

kleine Boho Töpfchen selbstgemacht
Ihr wollt diese wunderschönen Töpfchen im Boho Stil gerne selbst herstellen?

Alles was ihr dazu braucht habe ich euch unten auf einer kleinen Liste aufgelistet.

1. Im ersten Schritt dürft ihr die Knetmasse warmkneten. Ihr könnt, sobald sie weich ist, die Farben hinzugeben und mischen, die ihr später als Grundfarbe für eure Töpfchen wählen wollt. Habt ihr die Wunschfarbe erreicht, wellt ihr die Fimomasse dünn aus. Hierzu könnt ihr ein Wellholz oder eine Auswellmaschine, ähnlich einer Nudelmaschine benutzen. Denkt bitte daran, dass Fimo oder Knetmasse nicht mit Lebensmittelutensilien in Berührung kommen sollte.
2. Wenn du nun deine Platte ausgewellt hast, kannst du einzelne Flocken anderer Fimofarben darauflegen. Diese können rot, rost, braun oder bunt sein. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

3. Hast du deine Grundfläche mit bunten Knetpunkten versehen, rollst du sie nun mit dem Wellholz erneut aus, sodass sie sich ganz in deine Knetplatte einfügen und eine einheitliche, glatte Fläche entsteht.

4. Jetzt kannst du die Knetplatte herumdrehen und auf der Rückseite die Teelichtgläser anlegen und mit der ausgerollten Fimoplatte belegen. Die Kanten werden mit einem kleinen Messer sauber abgeschnitten. Achte dabei darauf, dass nicht zu tiefe Druckstellen durch das Festhalten entstehen.

5. Wenn du die Kanten versäubert und abgeschnitten hast, können deine Teelichtgläser jetzt bei ca 110 Grad für etwa 30 min in den Backofen. Achte darauf, dass unterschiedliche Fimo Produkte unterschiedlich lange Back und Aushärtungszeiten haben.

6. Wenn deine fertigen Töpfchen dann ausgehärtet und abgekühlt sind, kannst du sie mit Steckmasse bestücken. Schneide hierfür kleine Oasis Würfel zurecht. Falls du mit frischen Blumen arbeiten willst, ist es wichtig, die Steckmasse zuvor in Wasser zu legen und sie langsam vollsaugen zu lassen. Bei Trockenblumen darf zuvor kein Wasser von der Steckmasse aufgenommen worden sein.

Schneide deine Blütenstiele unten schräg an, sodass sie einen guten Halt im Gefäß finden und stecke sie nach und nach in dein Gefäß hinein. So entstehen einzigartige kleine Kunstwerke, die sich darauf freuen dein Zuhause zu verschönern oder verschenkt zu werden.
Ich wünsche dir viel Freude beim Nachbasteln.

Hier findest du alle Materialien für dich zusammengestellt:
Zur Materialliste

Mehr Posts